Foto: RsgBL

Schmausen und Plauschen "to go"

In Coronazeiten ist alles anders!

Auch unsere Familienkirche im Gemeindehaus Nenndorf muss aufgrund der aktuellen Situation leider ausfallen. Darum haben wir uns für die kommenden Termine etwas Besonderes überlegt:

"Schmausen und Plauschen" gibt’s jetzt live und outdoor!
Am 15.05.2020  um 17:00 Uhr treffen wir uns für ca. 45 Min. im Innenhof oder vor der Kirche und feiern gemeinsam (mit Abstand!) ein "Mini-Schmausen und Plauschen" mit einer Eingangsliturgie, einer biblischen Erzählung, etwas Action und einem Segen.     
Wir freuen uns, wenn ihr vorbeikommt!

Video von Cornelia Rubach zum Thema: "Ist das gerecht?"

Matthäus 20: Von den Arbeitern im Weinberg

Familienkirche "Schmausen und Plauschen"

Die Wochentage sind oftmals ganz schön voll und hektisch, wir sehen und erleben viel und oft bleiben nur wenige Ruhepunkte zum Entspannen, zum Abschalten oder zum Austausch über das Erlebte. Da werden die Wochenenden herbeigesehnt. Endlich Zeit, die frei gestaltet werden kann, Zeit für die Familie und die Zeit für das, was man gerne tut. 

Wir wollen den Start ins Wochenenede gemeinsam mit einem kleinen Ritual beginnen, dabei wird es nicht nur eine Geschichte oder ein Thema, sondern auch das gemeinsame Essen eine zentrale Rolle spielen. 

Wir treffen uns freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr im Nenndorfer Gemeindesaal zu einem gemeinsamen Start mit Musik, Gebeten und einer Geschichte, die wir gemeinsam ansehen, anhören und erleben. Im Anschluss werden sich Eltern und Kinder mal getrennt und mal gemeinsam mit einem Thema beschäftigen. Das gemeinsame Essen bildet den Abschluss.

Noch Fragen? Bitte wenden Sie sich an Cornelia Rubach.

Der bisher angebotene Kindergottesdienst pausiert zunächst.